Discdogging-Workshop für Einsteiger

Discdogging, oder auch Hundefrisbee, ist ein actionreicher Hundesport, bei dem eine geworfene Frisbeescheibe durch den Hund gefangen wird. Durch die möglichen Varianten ist bei diesem Hundesport für jeden Hund, der gerne spielt, etwas dabei.

Grundsätzlich ist diese Sportart für jeden gesunden Hund geeignet.

Bei diesem Beginner-Workshop werden unter anderem die theoretischen Grundlagen des Frisbeespielens erläutert. Die verschiedenen Disziplinen werden vorgestellt.

Beim gemeinsamen Wurftraining können die unterschiedlichsten Wurftechniken erlernt werden. Die Hunde werden behutsam an die Sportart herangeführt.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Die Kursgebühr beträgt 30,00 €.

 

 

Termin:          Freitag, 04.+11.+18.+25.09.2015

                        20:10 – 21:10 Uhr

 

Ort:               Stahfast 1

                     25591 Ottenbüttel

Anmeldung auf Warteliste

 

zurück